Lernwerkstatt

Lernwerkstatt mit Hausaufgabenbetreuung (HAB)

Alle Schüler/Innen der Klassen 1 bis 4 können montags und mittwochs in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr im Raum 10 der Grundschule unter fachkundiger Aufsicht in der Lernwerkstatt ihre Hausaufgaben erledigen. Bei Bedarf wird auch Unterrichtsstoff nochmals erklärt. Die Kinder werden ermuntert, ihre Aufgaben in einem bestimmten Zeitraum zu erledigen. Der sehr gute Betreuungsschlüssel (bisher 1 Lehrbeauftragte/r auf ca. 2-3 Schüler) stellt sicher, dass eine sinnvolle Betreuung sowie die Anleitung zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Lernen gegeben sind. Die Hausaufgabenbetreuung ist allerdings keine Nachhilfe, um grundlegende Schwächen von SchülerInnen abzubauen.

Die Lernwerkstatt besteht seit dem Schuljahr 2007/2008. Der Förderverein ist der Träger, der aber grundlegende Entscheidungen zusammen mit der Schulleitung trifft. Die Kosten werden durch einen Zuschuss des Landes Baden-Württemberg, einer relativ geringen Aufwandsentschädigung der Eltern der teilnehmenden SchülerInnen und bei Bedarf auch vom FV gedeckt.

Eine Anmeldung erfolgt jeweils zum Schulhalbjahr über ein Anmeldeformular, das von den Klassenlehrerinnen ausgegeben wird.

Das Anmeldeformular für das Schuljahr 2018/2019 finden Sie hier.

Allgemeine Regelungen (PDF)

 

Bankverbindung Konto Lernwerkstatt:

IBAN: DE77 6115 0020 0101 2349 33

BIC : ESSLDE66XXX

 

Kontakt:

Hausaufgabenbetreuung
Ingrid Schaeffer
Tel (07123) 367878
an.schaeffer (a) gmx.net

Grundschule Auf Mauern Bempflingen
Letzte Änderung: Freitag, 16.11.2018   ◊   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart